"... hohe Zuverlässigkeit des Gerätes"

Höhere Motorsauberkeit und -effizienz, verlängerte Standzeit, überzeugende Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit: Wie PHI OIL Fehlerquellen in Leistungsträger verwandelt.

Kunde

voestalpine Linz (Stahlwerk, Schlackegrube)

Herausforderung

Extrem hohe Rußbelastung im Motor führte regelmäßig zum Totalausfall des Gerätes.

Problem

Das Gerät transportiert 1.200 °C heiße Schlacke vom Stahlwerk zur Schlackegrube. Trotz eines gegenüber der Herstellerempfehlung bereits reduzierten Ölwechselintervalls von 400 Betriebsstunden verursachte die hohe Rußbelastung des Motors während dieser Einsatzzeit rund 250 Fehlermeldungen. 10 bis 15 dieser Fehler waren kritisch und führten zum Totalausfall des Geräts. Dadurch wurden Mensch und Maschine gefährdet.

Lösung

Umstieg auf PHI OIL Universus Gold 5W40

Maschine & Funktion
Schlackentransporter des Herstellers Kamag mit Caterpillar Motoren.

Betroffenes Aggregat
Motor

Ergebnis

Das hohe Schmutztragevermögen von PHI OIL Universus Gold 5W40 reduziert die Fehlermeldungen der Motorsteuerung auf ein Minimum. Die Motorsauberkeit wurde wesentlich verbessert, die Standzeit deutlich verlängert, die Effizienz der Motoren maßgeblich erhöht.

Kunden-Resümee

Bereits nach dem ersten Befüllen mit PHI OIL Universus Gold 5W40 tauchten anstatt der üblichen 250 nur mehr 50 Fehlermeldungen auf und keiner dieser Fehler führte zum Stillstand der Maschine. Ab dem zweiten Betriebsintervall mit Universus Gold tauchen nur mehr circa 5 unkritische Fehlermeldungen auf. Wir haben seither keine Totalausfälle mehr. Mit Hilfe der kompetenten Betreuung durch PHI OIL erreichten wir eine hohe Zuverlässigkeit des Gerätes und damit auch die gewünschte Betriebssicherheit für unsere Mitarbeiter und Maschinen.

Rudolf Aumayr, Werkstättenmeister Schwerfahrzeuge, Logistik Service GmbH

Impressionen

Testen Sie PHI OIL